Wochenhoroskop

fam_sep
Wochenhoroskop

Schütze

Lust & Liebe
Ein Gespräch mit einer interessanten Person bringt Ihren Hormonhaushalt in Wallung, weil sie Ihnen auf erfrischende Art und Weise ganz neue Perspektiven aufzeigt und dabei auch noch unverschämt gut aussieht. Ob mehr daraus wird? Venus, die am Donnerstag in Ihr Haus des Lernens und der Kommunikation wechselt, deutet an, dass Ihnen nichts Besseres widerfahren könnte. In einer Beziehung ist ebenso wieder mehr Schwung angesagt. Sie zeigen ungewohnt viel Interesse aneinander. Lernen Sie unbekannte Seiten aneinander kennen, indem Sie etwas Ungewöhnliches miteinander unternehmen.

Beruf & Finanzen
Sie fühlen sich unter Jupiter, Pluto und Merkur innerlich wie äußerlich reich. Das könnte Sie dazu verleiten, in etwas wie ein neues Heim zu investieren. Vielleicht überlegen Sie, an Ihren Herkunftsort zurückzuziehen und dort ein Haus zu kaufen. Doch Vorsicht, mit Neptun ist da viel Wunschdenken dabei. Das ist zwar nicht unbedingt schlecht, aber Sie sollten bei der Kostenaufstellung so realistisch wie möglich vorgehen, um später keine böse Überraschung zu erleben. Der Neumond im Steinbock gibt Ihnen am Mittwoch dafür den richtigen Impuls.

Gesundheit & Fitness
Zwar ist mit Mars in Ihrem Haus des Unterbewusstseins Ihr Immunsystem noch immer geschwächt, aber dennoch sagen Sie den Viren den Kampf an, Ihr Körper kommt langsam wieder zu Kräften und Sie können jegliche Krankheitserreger abwehren. Um Husten und Schnupfen vorzubeugen oder die Symptome zu lindern, sollten Sie vor allem Ingwer- und Zitronentee trinken. Solange Sie nicht krank im Bett liegen, fördern auch Saunagänge und Yoga die körpereigene Abwehr.

einfühlsamen Experten für Astrologie