Kinder-Typologie

fam_sep
Kinder-Typologie

Steinbock

Die kosmische Kinderstube
Ihr kleiner Steinbock ist beinahe ein Kind wie nach Vorschrift. Er ist pflegeleicht, ernst und vorsichtig und hat schon als Säugling den Blick eines Erwachsenen. Saturn, der Planet der Weisheit, regiert das Zeichen der Steinböcke und verleiht ihnen Vernunft und Ausdauer. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihrem Knirps von Anfang an Halt und Struktur bieten: Klare Regeln, feste Essenszeiten und gehaltene Versprechen, das alles hilft ihm, Vertrauen aufzubauen. Die Taschengeldgrenze wird ihm nie Probleme bereiten, er spart freiwillig auf lang gehegte Wünsche. Mit Aufgaben die Verantwortung erfordern, wird er sich gerne etwas dazuverdienen, nur sollten Sie in seinem Interesse darauf achten, dass er sich nicht übernimmt. Ein Gespräch auf der Bettkante ist eine gute Gelegenheit, etwas von seinen Sorgen und Wünschen zu erfahren, denn von selbst wird Ihr Mini-Steinbock nur ungern etwas über sich erzählen.

Was dem Nachwuchs guttut
Logisches Denken liegt dem erdverbundenen Steinbock-Kind ebenso wie eine Arbeit mit seinen überaus geschickten Fingern. Buddeln im Sandkasten oder Gartenarbeiten machen es genauso glücklich wie Rechenaufgaben, Bausteine und technisches Spielzeug. Fantasievoll ist Steinbock-Junior nicht, deshalb kann er auch mit Märchen weit weniger anfangen als mit Nachschlagebüchern. Falls Sie nicht in jedem Urlaub in die Berge fahren wollen, kämen ein Baumhaus oder ein Kletterseil im Zimmer dem kleinen Steinbock sehr entgegen. Mit Ehrgeiz und Pflichtgefühl stürzt er sich gleich nach dem Essen auf seine Hausaufgaben, Planänderungen schätzt er dagegen gar nicht. Damit sich Ihr Mini-Steinbock nicht zum Einzelgänger oder Stubenhocker entwickelt, sollte man ihm rechtzeitig auch die spaßigen Seiten des Lebens näherbringen, Leichtsinn oder Nachlässigkeit sind bei ihm nicht so schnell zu befürchten.

einfühlsamen Experten für Astrologie